Aktuelles 

 

Finsterwalde: neue Bahnsteige und Personenüberführung

Fast fertig sind die Bauarbeiten an den neuen Bahnsteigen sowie der Personenüberführung im Bahnhof Finsterwalde. Neben dem neuen Hausbahnsteig entstand ein niveaufrei erreichbarer 2. Seitenbahnsteig sowie eine Personenüberführung mit Aufzügen. Anfangs waren sowohl ein beschrankter Schienenübergang zum zweiten Bahnsteig, als auch ein Personentunnel im Gespräch. Der Bahnhof Finsterwalde ist damit zukünftig baulich auch für das Kreuzen von Personenzügen ausgestattet. Warum der Richtungsanzeiger in östlicher Fahrtrichtung neben Cottbus auch Senftenberg anzeigt, ist uns noch rätselhaft (Bild unter links). Der RegionalExpress, der unter anderem Finsterwalde und Senftenberg verband, wurde bereits 2006 eingestellt. Weiß DB Station & Service vielleicht mehr über künftige Veränderungen im südbrandenburgischen Regionalverkehr?

 

 

 

zurück zur Übersicht Aktuelles